Tierisch gut Versichert

Versicherungen für Pferde, Hunde und Katzen
  • Haftpflicht
  • Krankenversicherung
  • Lebensversicherung
  • Unfallversicherung

Dieses Portal steht zum Verkauf!
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an imehl@topline-versicherungen.de

» Startseite » Pferdeversicherungen » Pony-Haftpflichtversicherung

Pony-Haftpflichtversicherung


Pony-Haftpflichtversicherung im Überblick:

Schädigt Ihr Pony einen Dritten oder dessen Vermögen, so haften Sie als Halter für den entstandenen Schaden. Der Gesetzgeber spricht an dieser Stelle von der sogenannten Gefahrenhaftung. Stellen Sie sich vor, Ihr Tier springt über den Koppelzaun und verletzt einen Spaziergänger. Die Kosten zur medizinischen Behandlung belaufen sich schnell auf 2000 Euro. Eine Ponyhalterhaftpflichtversicherung leistet genau in solchen Fällen und übernimmt die entstandenen Kosten. Die Ponyhalterhaftpflichtversicherung sichert Sie damit einfach und wirkungsvoll finanziell ab und sorgt dafür, dass Sie ruhigen Gewissens Ihrem spannenden Hobby nachgehen können.

Highlights dieser Ponyhalterhaftpflichtversicherung

  • Finanzielle Sicherheit für alle Ponyhalter
  • Pferdchen, Ponys, Fohlen/Aufzuchtpferde, Gnadenbrotpferde und Esel versicherbar
  • Besonders günstiger Versicherungstarif

Für Ponyhalter ein Muss! Hier finden Sie eine günstige Ponyhalterhaftpflichtversicherung.

Umfassender Versicherungsschutz dieser Ponyhalterhaftpflichtversicherung

  • umfassender Haftpflichtschutz
  • Wiedergutmachung des Schadens
  • Versicherer übernimmt Gerichtskosten
  • Flurschadenrisiko abgesichert
  • Fremdreiterrisiko (auch an fremden Reitern)
  • Mietsachschäden: Schäden an gemieteten Stallungen, Reithallen, Weiden etc.
  • Reit- und Kutsch-Risiko (ohne Verleih)
  • Schäden an gemieteten/geliehenen Pferdeanhängern
  • Risiko des (un-)gewollten Deckaktes mitversichert


Versicherungssummen

Bei dieser Ponyhalterhaftpflichtversicherung sind je nach Wunsch unterschiedliche Versicherungssummen wählbar:

  • 5 oder 10 Millionen Euro für Personen- und Sachschäden
  • 250.000 Euro für Vermögensschäden
  • 300.000 Euro für Mietschäden
  • 10.000 Euro für Mietschäden an Stallungen, Weiden, Reithallen
  • 5.000 Euro für Mietschäden an Pferdetransportanhängen


Versicherer

Vertrauen ist bei einer Versicherung das oberste Gut. Der renommierte Volkswohlbund zählt zu den qualifiziertesten Maklerversicherern Deutschlands und ist der Risikoträger dieser Ponyhalterhaftpflichtversicherung.


Unsere Empfehlung:
Wir empfehlen Ihnen, diese Versicherung über einen der führenden Versicherungsmakler Deutschlands, die GutGuenstigVersichert GmbH, abzuschließen. Im Schadenfall werden Sie dort tatkräftig bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche unterstützt. Das Unternehmen arbeitet völlig losgelöst von Versicherungsgesellschaften, ist unabhängig, neutral und immer auf Ihrer Seite. Außerdem hilft es Ihnen auch nach Vertragsabschluss weiter und beantwortet Ihnen alle Fragen rund um Ihren Versicherungsvertrag.